Spannende Einführungswochen

Veröffentlicht am: 08.10.2018

Azubi-Ausflug

Nachdem am 3. September sechs junge Berufsanwärter offiziell ihre Ausbildung bei A&E Gütermann begonnen haben, starteten nun die Einführungswochen. Die Einführungswochen dienen dazu, den neuen Auszubildenden eine Möglichkeit zu bieten, um nicht nur sich selbst und ihre Kollegen sondern auch das zukünftige Arbeitsumfeld besser kennenzulernen. So gestaltete Ausbildungsleiterin Verena Schwär mittels internen Jugendseminaren, Präsentationen und einer Betriebsbesichtigung auch in diesem Jahr ein interessantes Programm, das mit dem Azubi-Ausflug seinen Höhepunkt fand.

Azubi-AusflugIn diesem Jahr begann der Azubi-Ausflug mit einer Betriebsbesichtigung bei dem Kartonagenlieferanten Nestler Wellpappe GmbH& Co KG, der, wie auch A&E Gütermann, einen beeindruckenden und aufwendigen Produktionsprozess am Standort in Lahr abbildet. Um den Teamgeist zu fordern und zu fördern wurde im Anschluss der Live-Escape-Room „frexit“ besucht, bei dem die Auszubildenden bei Knobel- und Rätselspaß die Missionen „Schwarzwald“, „Weltreise“ und „Dschungelfieber“ erfolgreich gemeistert haben. Dabei war vor allem Kreativität und Teamgeist gefragt, denn nur gemeinsam konnte die Freiheit zurück erobert werden. Mit gestärktem Bewusstsein für partnerschaftliches Arbeiten, kehrten die Auszubildenden am Freitag schließlich wieder zurück an ihre Arbeitsplätze.

A&E Gütermann wünscht den neuen Auszubildenden weiterhin eine erfolgreiche und spannende Ausbildungszeit.