Datenschutz


Wir danken Ihnen für das Interesse an unserem Unternehmen und an unseren Produkten. Uns ist es sehr wichtig, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher sind, damit Sie unsere Website ohne Bedenken nutzen können. Im nachfolgenden Dokument erhalten Sie alle Informationen darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs auf unserer Seite verarbeitet werden. Die Datenschutzerklärung gilt nur für die von A&E Gütermann betriebene Website (www.guetermann.com) und erstreckt sich nicht auf externe Links.
 

Stand: 17.11.2018
 

Datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist die Gütermann GmbH, Landstraße 1, D-79261 Gutach-Breisgau, vertreten durch den Geschäftsführer Jürgen Drescher. Sie können Herrn Drescher über oben genannte Adresse und per E-Mail unter contact@guetermann.com oder telefonisch unter +49 7681 21 267 erreichen.

Datenschutz ist unser Anliegen.  
 
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt streng nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir fühlen uns der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten besonders verpflichtet und arbeiten deshalb streng innerhalb der Grenzen, die die gesetzlichen Vorgaben uns setzen. Die Erhebung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis, wenn uns das möglich ist. Auch geben wir diese Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter. Wir sorgen auf unserer Website generell durch den Einsatz einer SSL-Verschlüsselung für hohe Sicherheit. Denn wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer Gesetze zum Datenschutz ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.  

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Personenbezogene Daten wie Ihr richtiger Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer können Ihre Identität bestimmen. Andere personenbezogene Daten wie Alter, Geschlecht, Ihr Beruf oder die IP-Adresse Ihres PC identifizieren Sie nicht direkt, sind aber auf Sie beziehbar, und fallen deswegen ebenfalls unter den Datenschutz.

Personenbezogene Daten erheben wir im Rahmen von Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur in dem Ausmaß und so lange, wie es zur Nutzung unserer Website notwendig ist, beziehungsweise vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Wir halten uns bei Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten streng an die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften und an diese Datenschutzerklärung. Fällt der Zweck der Datenerhebung weg oder ist das Ende der gesetzlichen Speicherfrist erreicht, werden die erhobenen Daten gesperrt oder gelöscht. Regelmäßig kann unsere Website ohne die Weitergabe persönlicher Daten genutzt werden. Wenn wir personenbezogene Daten erheben – etwa Ihren Namen, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse – erfolgt diese Datenerhebung freiwillig. Ohne eine ausdrücklich erteilte Zustimmung von Ihrer Seite werden diese Daten Dritten nicht zur Kenntnis gebracht. 

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung sowie Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung, die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden. Damit eine Datensperre jederzeit realisiert werden kann, werden Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten. Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch. Greift die Archivierungspflicht, sperren wir Ihre Daten. Für alle Fragen und Anliegen zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter den Kontaktdaten in dieser Datenschutzerklärung bzw. an die im Impressum genannte Adresse.

Erhebung von Zugriffsdaten in Server Logfiles
Die Auslieferung und Darstellung der Inhalte über unsere Website erfordert technisch die Erfassung bestimmter Daten. Mit Ihrem Zugriff auf unsere Website werden diese sogenannten Server-Logfiles durch uns oder den Provider des Webspace erfasst. Diese Informationen ermöglichen keine Rückschlüsse auf Sie persönlich, sind aber aus technischen Gründen für die Auslieferung und Darstellung unserer Inhalte unverzichtbar. Weiterhin dienen sie unserer Statistik und der ständigen Optimierung unserer Inhalte. Die entsprechenden Informationen bestehen aus dem Namen der Website, der Datei, dem aktuellen Datum, der Datenmenge, dem Webbrowser und seiner Version, dem eingesetzten Betriebssystem, dem Domain-Namen Ihres Internet-Providers, der Referrer-URL als jene Seite, von der Sie auf unsere Seite gewechselt sind, sowie der entsprechenden IP-Adresse. Wir nutzen diese Daten zur Darstellung und Auslieferung unserer Inhalte sowie zu statistischen Zwecken. Die Informationen unterstützen die Bereitstellung und ständige Verbesserung unseres Angebots. Auch behalten wir uns vor, die erwähnten Daten nachträglich zu prüfen, sollte der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes bestehen.

SSL-Verschlüsselung
Unsere Website bedient sich einer SSL-Verschlüsselung. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien welche Daten zu Ihrer IP-Adresse, zu Ihrem Browser, Ihrem Betriebssystem und Ihrer Internetverbindung erfassen. Diese Informationen verbinden wir nicht mit personenbezogenen Daten und geben sie nicht an Dritte weiter. Keinesfalls werden Cookies von uns dazu benutzt, Schad- oder Spionageprogramme auf Ihren Rechner zu bringen. Die auf unserem Webserver gespeicherten Cookie-Informationen werden spätestens nach zwei Jahren der Erstellung wieder gelöscht. 

Ihr Besuch auf unserer Website wird erst getrackt, wenn Sie im Cookie-Hinweis auf „Akzeptieren“ klicken. Wenn Ihr Besuch danach nicht mehr getrackt werden soll, klicken Sie bitte auf „Ablehnen“. Sie werden dann auf unsere Datenschutz-Seite weitergeleitet. Dort deaktivieren Sie bitte die Checkbox.

Im Folgenden werden die von uns genutzten Cookies beschrieben.

Webanalyse mit Matomo
Wir nutzen auf unserer Website die Open-Source-Software Matomo. Matomo speichert auf Ihrem PC permanente Cookies, die beim nächsten Besuch unserer Website wieder ausgelesen werden können. Sie unterstützen die Darstellung unserer Website und helfen Ihnen, sich auf unserer Website zu bewegen. Zusätzlich können Besuche unserer Website zusammenhängend ausgewertet werden. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit auch nachträglich auf unserer Website unter https://www.guetermann.com/de/datenschutz ändern. Falls Sie nicht einwilligen werden keine Matomo Cookies gespeichert.

Newsletter
Sofern Sie auf unserer Website unseren Newsletter bestellen, willigen Sie ausdrücklich in die Verwendung Ihres Vornamens, Nachnamens und ihrer E-Mail Adresse ausschliesslich für diesen Zweck ein. Für den Newsletterversand setzen wir die Lösung Evalanche ein. Hierzu werden Ihre Daten an die Firma 

Tripicchio AG
Engesserstr. 4a
79108 Freiburg
Deutschland

übermittelt. Eine Übermittlung an weitere Empfänger erfolgt nicht. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen und Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten widerrufen. Bitte verwenden Sie hierfür den entsprechenden Link am Ende jeden Newsletters.

Nutzung der SalesViewer®-Technologie
Auf dieser Website werden mit der SalesViewer®-Technologie der CONCEPTPARTNER® GmbH Daten zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.
Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu werden sog. Trackingscripte eingesetzt, die zur Erhebung unternehmensbezogener Daten dienen. Die mit dieser Technologien erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Sie bitte diesen Link https://www.salesviewer.com/opt-out besuchen, um die Erfassung durch SalesViewer® innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie für diese Website auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Weitere Informationen über die SalesViewer®-Technologie finden Sie auf https://www.salesviewer.com/.

Cookie Consent
Dieses Open Source Cookie der Firma Silktide Ltd. informiert den Benutzer welche Cookies auf der Website verwendet werden, es platziert die Datenschutzhinweise und steuert die Website gemäß der von Ihnen eingestellten Optionen. Weitere Informationen finden Sie auf https://cookieconsent.insites.com/.

Google Maps
Diese Website nutzt Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang, der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Entsprechend unserem Kenntnisstand sind dies zumindest folgende Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Website,
  • Internetadresse oder URL der aufgerufenen Website,
  • IP-Adresse,
  • im Rahmen der Routenplanung eingegebene (Start-)Anschrift.

Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Maps Routenplaner, in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck, einverstanden.

Einsatz von reCAPTCHA
Um Eingabeformulare auf unserer Seite zu schützen, setzen wir den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Durch den Einsatz dieses Dienstes kann unterschieden werden, ob die entsprechende Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt.

Die Datenschutzpraktiken von Google liegen nicht in unserer Verantwortung. Bitte informieren Sie sich unter Datenschutzerklärung Google über deren Datenschutzpraktiken.

Social Media-Dienste
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Inhalte in ausgewählten Social Media-Diensten zu empfehlen und zu diskutieren. Zu diesem Zweck werden von den Betreibern dieser Plattformen entsprechende Links zur Verfügung gestellt. Diese Links werden nicht automatisch ausgeführt sondern nur durch klicken aktiviert.

Die Datenschutzpraktiken dieser Plattformen liegen nicht in unserer Verantwortung. Bitte informieren Sie sich unter

Datenschutzerklärung Twitter
Datenschutzerklärung Facebook
Datenschutzerklärung Google+
Datenschutzerklärung LinkedIn
Datenschutzerklärung Xing

über die Datenschutzpraktiken der jeweiligen Plattform.
 
Kontaktmöglichkeit über die Website
Die Website der Gütermann GmbH enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, wird eine E-Mail an contact@guetermann.com gesendet. Diese E-Mails werden von unseren Marketingmitarbeitern an die entsprechende Abteilung weitergeleitet. Um Ihnen die bestmögliche Betreuung zu bieten, werden Ihre personenbezogenen Daten durch die jeweiligen regionalen A&E Gütermann Gesellschaften zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet und genutzt. Falls die Speicherung Ihrer Daten für die Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich ist, werden Sie darüber informiert.

Eine Speicherung dieser Daten auf dem Webserver erfolgt nicht. Je nach Anliegen werden Ihre angegebenen Daten, falls dies für die Beantwortung ihres Anliegens erforderlich ist, auf Gütermann Systemen gespeichert. Beachten Sie bitte, dass Daten im Internet allgemein nicht immer sicher übertragen werden. Besonders im E-Mail-Verkehr kann der Schutz beim Datenaustausch nicht garantiert werden.

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren
Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, per E-Mail an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Kinder 
Personen unter 18 Jahren sollten uns ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten überlassen. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, speichern diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter. 
 
Sicherheit
Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre per-sonenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Im Falle der Übertragung persönlicher Daten in elektronischer Form werden die In-formationen verschlüsselt, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet. Unsere Mitarbeiter und die von uns mit der Verarbeitung Ihrer Daten beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Wahrung des Datengeheimnisses verpflichtet. 

Links 
Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf die verlinkten Seiten. Für deren Inhalt und Datenschutz ist nicht die Gütermann GmbH verantwortlich, sondern deren jeweiliger Betreiber. Informieren Sie sich dazu bitte im Impressum und der Datenschutzerklärung der extern verlinkten Seiten. 
 
Widerspruchsrecht, Widerruf einer Einwilligung
Sie können jederzeit einer Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen, oder eine vorher abgegebene Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Für diese Fälle schreiben Sie bitte an die Gütermann GmbH, Marketing Industry, Landstraße 1, 79261 Gutach oder senden Sie eine E-Mail an contact@guetermann.com. 
 
Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung 
Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an die Gütermann GmbH, Marketing Industry, Landstraße 1, 79261 Gutach oder senden Sie eine E-Mail an contact@guetermann.com. Über denselben Weg können Sie die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten bei der Gütermann GmbH veranlassen. 

Änderung unserer Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung oder geänderter Rechtslage erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung. 
 
Fragen, Anregungen, Beschwerden 
Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Martin Bockstahler, Gütermann GmbH, Landstraße 1, 79261 Gutach  (Tel. +49 7681 21 460, Fax. +49 7681 21 5460, E-Mail martin.bockstahler@guetermann.com)  wenden. Er steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.  


Diese Datenschutzerklärung enthält Auszüge aus dem Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als externer Datenschutzbeauftragter tätig ist, Kooperation mit der RC GmbH, die gebrauchte Computer wiederverwertet und der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Auszüge aus dem Datenschutzerklärungs-Generator von www.datenschutzexperte.de.
 

Wir möchten Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht geben. 

Zur Datenschutzschutzerklärung für Kunden

Für die mit dem Bewerberauswahlverfahren verbundenen Zwecke ist eine Verarbeitung  dazu benötigter persönlicher Daten des Bewerbers notwendig. Dies erfolgt unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften, der internen Regelungen sowie der Persönlichkeitsrechte der Betroffenen. 

Zur Datenschutzerklärung für Bewerber

Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht geben.

Zur Datenschutzerklärung für Lieferanten